Meisterschaft in der Anwendung von MDSE & UML

Wie geht Aneignung von Wissen?
Autodidaktisch  – Schulung – individuelles Coaching durch Experten
– Erfahrungsaustausch mit Anwendern.

„Zeit ist Geld“ – beim Aneignen von Wissen scheint dieses Gesetz nicht viel Beachtung zu bekommen. Wie häufig höre ich nach einem Coaching von den Teilnehmern: „Diesen Coaching-Tag  hätten wir vor einem Jahr machen sollen, dann hätten wir viel Zeit gespart“.

Manchmal frage ich mich, wie häufig ich diese Aussage wohl nicht höre. Weil gar kein Coaching durchgeführt und zudem auf niedrigem Niveau gearbeitet wird – ohne eine Ahnung davon zu haben, was möglich wäre.

Weiterlesen

SW Engineering – Abweichen vom Mainstream

Individuelle Anwendung von Software Engineering Sprachen oder Werkzeugen führt auf Dauer zu Unzufriedenheit und erhöhtem Aufwand.

Diese Erkenntnis hatte ich Anfang der 90er Jahre. Damals wurde seit einigen Jahren ANSI C eingesetzt, ich arbeitete bei der Firma Tasking und war zuständig für den Support deren C-Compiler. Damals fiel mir auf, dass nach der Auslieferung von Compiler Updates häufig die selben Kunden massive Supportprobleme meldeten, während andere Kunden signifikant weniger Probleme zu haben schienen.

Damals ging ich dieser Auffälligkeit auf den Grund und sah mir die Supportanfragen, speziell nach Compiler Updates, genauer an. Das Ergebnis: Die meisten Supportanfragen konnten eigentlich nicht eindeutig als Compiler-Fehler angesehen werden. Sie begründeten sich eher in der Anwendung der Notation C außerhalb des ANSI Standards. Bei noch genauerem Hinsehen stellte ich fest, dass der Programmierstil der Problemkunden sehr individuell und weit von dem entfernt war, was man als defensive Programmierung bezeichnen würde.

Weiterlesen